Es kommt wohl dieses Jahr

by Torico
The-Last-Guardian-screen-3-may-26

Mal wieder eine mehr oder weniger Hoffnungsvolle News nach 2 1/2 Jahren: Laut z. B. Areagames (zum Artikel) soll TLG wohl in 2016 auf der PS4 erscheinen. Wann genau ist unklar, ich schätze mal WENN dann nicht vorm Herbst. Es gibt auch ein paar frische Screenshots zu bewundern die mich jetzt nicht allzusehr von Hocker hauen. Der junge sieht immer noch nach cellshading aus, ob das so bleibt? Ich mag den Trend jedenfalls nicht, hat so was von PS2 irgendwie, der Look. Ach ja und dann sind da noch die beiden Typen von IGN die es ca. eine Stunde gespielt haben und sichtlich angetan sind. In dem Video sieht man leider kaum neues. Ich frage mich derzeit ob das Spiel die gleiche Magie inne hat wie die beiden Vorgänger, aber das wird man wohl erst wissen wenn es zuhause über den TV flimmert. Ich warte jetzt seit 10 Jahren auf dieses Spiel, die paar Monate schaffe ich auch noch. Und wenn es nicht das versprochene Meisterwerk wird dann haben wir daraus immerhin gelernt das man sich manchmal nicht zu viele Gedanken darüber machen sollte was evtl. mal sein KÖNNTE. Ueda hatte zwischendurch laut Interview auch schon so seine liebe Mühe damit seine Motivation aufrecht zu halten. Ich kenne das zu gut – wenn Projekte die man anfangs noch mit Glühenden Augen gestartet hat sich immer mehr in die Länge ziehen kommt man sich manchmal vor als würde einem jemand langsam den Stecker rausziehen. Es gibt verschiedene Wege diesem Problem zu begegnen, ich mache es immer so das ich dem Projekt etwas neues hinzufüge, einen kleinen Anreiz, einen kleinen Sidekick, ich denke Ueda wird es ähnlich getan haben (Laserschwanz anyone?). Ich bin gespannt. Meine PS4 hat in den letzten Monaten außer dem grandiosen „Dark Souls 3“ und dem abgefahrenen „Outlast“ nichts wirklich bahnbrechendes zu futtern bekommen. Interaktive B-Movies wie Uncharted oder Kriegsspiele interessieren mich leider nicht, daher liegt meine Hoffnung hier bei TLG und nebenbei erwähnt auch bei Nier II das ebenfalls toll werden könnte.

Kategorie: Gerüchte
Kommentieren

Ueda tut es leid

by Torico
cry

Laut Edge tut es Fumito Ueda leid das die Fans so lange auf TLG warten müssen. Ja das glaub ich ihm gern. Angeblich will er ja nach dem Release genauer erklären wie es zu den ganzen Verschiebungen kam. Ob das Spiel jetzt für die PS4 kommt ist nicht geklärt – der Sony Boss Shuhei Yoshida konnte sich in einem Interview nicht mehr erinnern ob er die letzte Version die er zu gesicht bekam auf einer PS3 oder PS4 gezockt hat (jaja ist klar …).

Kategorie: Ueda
Kommentieren

Es wird wohl News zu TLG auf der E3 geben …

by Torico

… laut E3 insider … . Wird ja langsam mal wieder Zeit was zu hören oder gar zu sehen o.O .

Kategorie: Aktuelles
Kommentieren

TLG wohl doch erst für die Orbis (PS4)

by Torico
30cy6p5

Laut Kenny Linder, einem ehemaligen SONY Mitarbeiter soll TLG wohl erst für die PS4 kommen (die allerdings höchstwahrscheinlich nicht PS4 heißen wird, da die Zahl „4“ im Japanischen mit einem Fluch belastet ist (ja ja die Japaner …), kann uns ja egal sein. Ich fänds ganz gut wenn TLG als Launch-Titel kommen würde, wäre doch ein guter Start für die PS4 …

Kategorie: Gerüchte
Kommentieren

Es könnte sein das evtl. demnächst vielleicht …

by Torico

… SONY einen Releastermin nennt. Sagt Ueda. Na immerhin scheint sich das Spiel noch in der Entwicklung zu befinden und nicht im Papierkorb. ODER WIRD ES GAR AM 20. WAS NEUES geben? Hmmm, ich denke nicht, nein, aber man weiß ja nie.

Kategorie: Gerüchte, Ueda
Kommentieren
← Ältere Artikel